Start Krankheiten A-Z Artikel
Impressum
alle Krankheiten von A-Z

Gesundheitsratgeber

Machen Sportwetten krank?

Diese Frage mag von den einen als absurd, von anderen als Provokation gesehen werden. Tatsache ist jedoch, dass Sportwetten in einem gewissen Rahmen auch Glcksspielcharakter haben. Und es ist hinlnglich bekannt, dass Glcksspiel schtig machen kann. Die Jagd nach dem Erfolg, der nicht zu bremsenden Wunsch, den groen Wurf zu landen oder der Nervenkitzel sind die Auslser. Fr einige Menschen wird das Bedrfnis auf den Adrenalinkick, wie die Wette ausgehen wird, immer mehr zum tglichen Begleiter, das am Ende nicht mehr zu kontrollieren ist. Dabei sind es nicht nur die Sportwetten, welche dieses Risiko in sich bergen, bereits der Lottoschein am Mittwoch oder am Samstag knnen hier mit stndig steigenden Einstzen zu einem Suchtverhalten fhren. Es stellt sich vor diesem Hintergrund die Frage, ob Kunden von Onlinebuchmachern, die in die Sucht abzurutschen drohen, nicht deren beste Kunden sind. Genau an dieser Stelle trennt sich bei den Onlinewettanbietern die Spreu vom Weizen. Es gibt sie tatschlich, die Buchmacher, welche sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind, und nicht nur dankbar die Einstze entgegen nehmen, sondern auch in Bezug auf Suchtgefahr im Glcksspiel prventiv arbeiten. Ein gutes Beispiel dafr ist mybet.com. Die mybet Erfahrungen von Wettfuchs zeigen, dass auch Anbieter von Onlinewetten durchaus wissen, dass sie eine soziale Verantwortung haben.

Nicht nur Hinweise, auch aktive Manahmen schtzen die Spieler

Der Anbieter stellt zahlreiche Sicherungsmechanismen zur Verfgung, welche die Kunden bei allem Eifer auch einmal ausbremsen. Eine dieser Manahmen ist das Limit auf dem Konto. Hier wird festgelegt, in welchem Volumen tglich, wchentlich und monatlich Einstze gettigt werden knnen. Damit knnen die Spieler bereits bei Einrichtung des Kontos vermeiden, im Eifer des Gefechts mehr in Sportwetten zu investieren, als sie sich eigentlich leisten knnen. Neben dieser Option besteht auch die Variante, das Konto fr einen bestimmten Zeitraum zu blockieren, ein Zugriff fr Wetteinstze ist dann nicht mehr mglich. Dies setzt natrlich voraus, dass die Spieler sich der Gefahren des unkontrollierten Spielens bewusst sind, und selbst proaktiv einem mglichen Ausufern einen Riegel vorschieben. Serise Anbieter weisen nicht nur im Kleingedruckten darauf hin, dass Glcksspiel schtig machen kann, sondern bieten ihren Kunden bereits im Vorfeld die hier beschriebenen Sicherungsmanahmen an. Zahlreiche Buchmacher untersttzen darber hinaus die entsprechende medizinische Forschung. Immerhin leben sie auch von ihrem Ruf, und dieser wrde sehr schnell Schaden nehmen, wenn das Ausnutzen des Suchtpotenzials Bestandteil des Geschftsmodells wrde.

Gesundheit

Ernhrungspyramide

Ernhrungstipps


Gewicht abnehmen


Vitamine


Schwangerschaft

- Beschwerden

- Die Monate


- Die Wochen


- Verhtung


- Ratgeber


Psychologie

- Abwehrmechanismen

Pdagogik

- Erziehungsstile

News

- Gesundheit

- Medizin